Demenz-Spitex

Sie sind nicht allein!

Die Diagnose Demenz bedeutet nicht nur für Betroffene einschneidende Veränderungen, sondern auch für ihr gesamtes Umfeld. Oft ist für Demenzerkrankte über kurz oder lang ein eigenständiges Leben im vertrauten Zuhause ohne Hilfe kaum mehr möglich.

Die Spitex Niesen unterstützt Menschen mit Demenz und deren Angehörige mit individueller Betreuung.

Betreuung von Menschen mit Demenz

Damit ein eigenständiges Leben mit Demenz zu Hause gelingen kann, setzen wir auf folgende Schwerpunkte:

  • Frühzeitiger Beziehungsaufbau zur Förderung des Vertrauensverhältnisses
  • Umfassende Bedarfs- und Situationsabklärung
  • Erhalten der Lebensqualität durch Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Beibehalten der Gewohnheiten
  • Steigerung des körperlichen Wohlbefindens durch pflegerische Leistungen
  • Unterstützung in der Alltagsgestaltung

Entlastung für betreuende Angehörige

Nur wenn es Ihnen gut geht, geht es auch den demenzerkrankten Betroffenen gut. Daher gilt: Nehmen Sie Hilfe an!

Möglichkeiten der Unterstützung.

  • Lösungsorientierte Beratungsgespräche
  • Aufbau und Erfassen eines geeigneten Betreuungsnetzes
  • Aufzeigen verschiedener Entlastungsangebote
  • Koordination aller an der Unterstützung Beteiligten (Hausarzt, Betreuung, Memory Clinic usw.)

Es ist uns wichtig, eine individuelle Betreuung, unter Berücksichtigung der Selbstbestimmung, zu gewährleisten.

Wir setzen uns für eine Verbesserung der Lebensqualität aller Beteiligten ein.